Marmorsaal des Stifts Seitenstetten

Grüß Gott

im Stift
Seitenstetten

Mönche beim Gebet in der Ritterkapelle

Leben in der Gemeinschaft

P. Benedikt bei einer Führung durch die Galerie

Verborgene Räume entdecken

Tierwelt im Rosengarten, dem historischen Hofgarten des Stifts Seitenstetten

Wachstum
durch Wissen

Porta patet,
magis cor

Stift Seitenstetten –
der Vierkanter Gottes

Seit der Gründung unseres Klosters 1112 ist das Stift Seitenstetten im Herzen des Mostviertels Begegnungsstätte für viele Menschen.

Seitenstetten, der „Vierkanter Gottes“, ist ein Kloster mit 25 Mönchen, die in unseren Pfarren, in unserem Stiftsgymnasium, in unseren Wirtschaftsbetrieben, in Kunst- und Kulturvermittlung und anderen seelsorglichen Bereichen wirken. Wir verstehen uns als Gebets- und Lebensgemeinschaft, die nicht allein für sich selbst lebt, sondern eine Verantwortung für die Menschen in unserer Region hat.

Unser Seelsorgsdienst in den Pfarreien, in Bildungs- und Gästehaus will zum Glauben ermutigen, die Gemeinschaft der Kirche konkret erfahren lassen und den einzelnen Menschen in Lebensfragen und an Lebenswenden begleiten. Viele nutzen unsere Seminarräume für interne Fort- und Weiterbildung. Unser Historischer Hofgarten ist eine Stätte für Erholung, Ruhe und Freude an der Schöpfung. In der Gartenakademie wird Wissen und Erfahrung der Gartenkunst weitergegeben. Kunst und Kultur verstehen wir als eine zu Stein und Bild gewordene Verkündigung des Evangeliums.

Wir möchten allen Besuchern und Gästen unser Stift als lebendigen Ort mit langer Tradition vorstellen, geprägt von der benediktinischen Spiritualität des Betens, Arbeitens und der geistigen Auseinandersetzung nach dem Motto ORA et LABORA et LEGE (BETEN und ARBEITEN und LESEN)

Nachrichten aus dem Kloster

Gemütlich Wohnen

Übernachten im Kloster

Im Stift Seitenstetten können Sie sich in den gemütlichen Gästezimmern vom Alltagstress erholen. Hier können Sie entspannen und neue Kraft tanken. Das vielfältige kulturelle Angebot im und um das Stift Seitenstetten und die Möglichkeit zur Teilnahme am spirituellen Programm lassen Ihre Auszeit zu einem besonderen Erlebnis werden. Radeln, Mountainbiken, Wandern und viele weitere Möglichkeiten zwischen Donau & Ötscher versprechen ein vielfältiges Urlaubsprogramm.

Führung in der Stiftsgalerie schwarz-könig

Individueller Besuch

Individuelle Besichtigung des Stiftes Seitenstetten unter fachkundiger Führung und anschließendem Rundgang durch den historischen Hofgarten. Während der Führung können Sie die einzigartige Atmosphäre des Stifts genießen und Wissenswertes über die Geschichte und das Leben im Kloster erfahren. Im Anschluss an die Führung können Sie die Stiftsgalerie besuchen und Kunstwerke alter Meister sowie moderner Künstler bewundern.

Raum Abt Berthold Seminarraum für ca. 80 Personen

Seminare & Tagungen

Das Stift Seitenstetten ist der perfekte Ort für Ihre nächste Veranstaltung. Ob Tagung, Kongress oder Seminar – in unseren stilvollen Räumlichkeiten finden Sie den idealen Rahmen für Ihr Ereignis. Direkt im Kloster untergebracht bieten wir Ihnen Seminarräume, Gästezimmer und eine heimelige Atmosphäre, die Sie begeistern wird. Lassen Sie sich von der Beschaulichkeit und Spiritualität dieses Ortes verzaubern und machen Sie Ihre Veranstaltung unvergesslich.

Gartentage ­Seitenstetten

Gartenfreude pur! Die Gartentage Stift Seitenstetten öffnen ihre Pforten vom 14. bis 16. Juni 2024 und laden zum Entdecken, Staunen und Genießen ein. Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Angebot an Pflanzen, Blumen, Gartenaccessoires und kulinarischen Köstlichkeiten.

Das Kreuz mit dem Turm

Die abgeschlossenen Restaurierungsarbeiten unseres Kirchturms nehmen wir zum Anlass, gemeinsam mit Ihnen das „Kreuz mit dem Turm“ zu entschlüsseln. Begleiten Sie uns auf dieser außergewöhnlichen Sonderführung durch das Stift Seitenstetten!

Demnächst im Stift Seitenstetten.

Veranstaltungen, die Spiritualität,
Kunst und Kultur Raum geben.

22 Juni 2024
19:00 - 21:00

Klaviermusik auf höchstem Niveau darf am Samstag, 22. Juni 2024 im Stift Seitenstetten erwartet werden. Judith Valerie Engel, die ihre Wurzeln in Seitenstetten hat, gastiert im Maturasaal. Judith Valerie Engel […]

23 Juni 2024
23. Juni 2024 - 1. September 2024

Gerhard Hartl, geboren 1959 in Feldkirchen an der Donau, studierte Malerei und Grafik bei Erich Ess an der Hochschule für Gestaltung in Linz. Er vertiefte seine Kenntnisse in Radierung. Litografie […]

05 Juli 2024
19:30 - 21:30

Am Freitag, 05. Juli 2024 findet im Maturasaal des Stiftes Seitenstetten ein Klavierkonzert mit Andreas Stockinger statt.

21 Juli 2024
11:30 - 17:00

Am Sonntag, 21. Juli 2024 findet im Historischen Hofgarten eine Matinee mit dem Schneeberger Bakanic Quartett statt. Ab 11:30 Uhr bis zum Konzertbeginn um 14:00 Uhr und in der Pause […]

Gutschein

Geheimtipp: Mit Gutscheinen lässt sich „Wachstum durch Wissen“ auch leicht verschenken!

Abt Berthold an seinem Lieblingsplatzerl – dem historischen Hofgarten in Seitenstetten

Gartenakademie:
Die hohe Kunst des Gärtnerns

Buchen Sie jetzt einen Kurs bei der Gartenakademie Stift Seitenstetten und lernen Sie alles über die hohe Kunst des Gärtnerns!

Die Gartenakadmie Seitenstetten lässt Ihr Gartenwissen wachsen und vermittelt Ihnen die Fertigkeiten um Ihrem grünen Daumen freien Lauf lassen zu können. Die Kurse und Seminare vermitteln praktisches Fachwissen und lassen Sie am großen Erfahrungsschatz der ExpertInnen teilhaben. Lassen Sie sich vom Historischen Hofgarten inspirieren und entdecken Sie die Vielfalt und die Schönheit der Pflanzenwelt!

Gartenleiter Stefan Kastenhofer in Action.