Nachrichten
& Botschaften

Seit über 900 Jahren ist das Stift Seitenstetten mit seinen Benedektinern im Mostviertel verwurzelt. Schon aufgrund der langen Geschichte sind wir angehalten uns stets weiter zu entwickeln. Es gilt aber auch, die Wurzeln, die in der Regel des Hl. Benedikt liegen, stets zu beachten: Bei allen Festen und Feiern, bei den Mitbrüdern und Mitmenschen. Diese Berichte zeugen von den Aktivitäten und Vorkommnissen, die sich im und rund um das Stift Seitenstetten ereignet haben. Und noch ereignen werden.

Gartentage 2024 – Danke für Ihren Besuch

Mit großer Freude begrüßten wir 10.000 Gäste bei den Seitenstettner Gartentagen. Bei rund 100 Ausstellerinnen aus den Bereichen Garten, Kunst und Kulinarik konnten unsere Besucherinnen und Besucher stöbern und einzigartige Handwerksprodukte sowie seltene Pflanzen erwerben.

Weiterlesen »

Kulturvermittler Treffen

Die Türen stehen offen, das Herz noch mehr Mit einem adaptierten Führungskonzept präsentieren etwa 20 Kulturvermittler für Besucher aus nah und fern ab Ostern das Stift Seitenstetten als lebendigen Ort.

Weiterlesen »

Karwoche und Ostern im Stift Seitenstetten

Gründonnerstag, 28. März 20247:00 Uhr Chorgebet („Trauermette“)8:00-8:30 Uhr Beichtgelegenheit19:30 Uhr Feier vom letzten Abendmahl – Gestaltung: Kirchenchor Karfreitag, 29. März 20247:00 Uhr Chorgebet („Trauermette“)8:00-8:30 Uhr Beichtgelegenheit9:30 Uhr Kinderkreuzweg14:00-14:45 Uhr Beichtgelegenheit15:00

Weiterlesen »

Beeindruckende Werkschau Pater Martins

Pater Martin Mayrhofer zeigt in seiner jährlichen Herbstausstellung 79 Werke, 70 davon sind erst im Jahr 2023 entstanden. Wenn auch sein im Vorjahr erschienener Katalog mit „Späte Werke“ betitelt ist,

Weiterlesen »