Auszeit & Erholung

Ruhe stiftende Pauschalangebote für Geist und Seele.

Taijitage im Kloster

Taiji-Tage im Stift Seitenstetten

Wege zur Gelassenheit
Taijitage im Kloster für Anfänger & Fortgeschrittene

Taiji ist eine alte chinesische Bewegungskunst mit langsam fließenden Bewegungen, die achtsam und im Einklang mit dem Atem ausgeführt werden.
Diese Tage sind geeignet, um den Alltagstrott zu unterbrechen, die sanften Bewegungen kennenzulernen, inne zu halten und mit sich selbst in Kontakt zu kommen.

Für die Taijiwochenenden für AnfängerInnen sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Diese können auch gerne von WiedereinsteigerInnen oder von Interessierten, die schon ins Taiji hinein geschnuppert haben, besucht werden.

Für Fortgeschrittene bieten die Taijitage eine Gelegenheit tiefer in die Prozesse einzutauchen, sie zu verfeinern und gestärkt in den Alltag zurückzukehren. Bei den Taijiwochenenden für Fortgeschrittene ist eine Vorerfahrung von mind. 2 Jahren im System von Patrick Kelly und Meister Huang Xingxian, incl. Kurzform, Langform und Pushing Hands sinnvoll. 

Eine Teilnahme am Chorgebet der Seitenstettner Mönche und ein Besuch der neuen Äbtegalerie gehören ebenso zum Auszeit genießen, wie die „Mostviertler“ Klosterküche des Stiftes.

Termine

Für Fortgeschrittene
10.–12.09.2021
01.-03.10.2021
05.–07.11.2021
14.-16.01.2022
11.-13.03.2022
20.-22.05.2022
23.-25.09.2022
02.-04.12.2022

Kurszeiten

Freitag,
19.30 – 21.00 Uhr

Samstag,
9.30 – 12.00 Uhr und 15.00 – 17.30 Uhr

Sonntag,
9.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Kursleiterin

Mag. Madrina Maria Rößler (Taiji seit 1989, seit 2000 bei Patrick Kelly, Studium der Biologie, Schildkrötenforschung im Nationalpark Donau-Auen und in der Türkei, Trainerin und Coaching im Bereich Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe für Unternehmen und Institutionen seit 2001, Lehrtrainerin der IQTÖ, Interessensvertretung der Taiji- und Qigonglehrer Österreichs)

Leistungen & Kosten

3 Tage/2 Nächte inkl. Tajiworkshop lt. Kurszeiten, Vollpension sowie Führung (Prunkräume & Äbtegalerie)

€ 349,00

Der Preis versteht sich pro Person inkl. MwSt., exkl. Ortstaxe von € 1,60 pro Person und Nacht
 

Detail-Informationen: Kursleiterin Madrina Maria Rößler,

Tel. 0699/101 81 289, Email: madrina.roessler@human-flow.at,
Website: www.human-flow.at, www.power-balance.net

Fastentage

Obstgarten im Stift Seitenstetten

In dieser FASTEN-Woche erfahren Sie ein neues Lebensgefühl durch die Verbindung von Saft-Fasten nach Buchinger/Lützner und den entschleunigenden Natureinheiten beim „Waldbaden“ (Biophilia-Effekt).
Saft-Fasten bringt Erholung und ermöglicht ein „inneres Aufräumen“ für den Körper, Entsäuerung und Entgiften. Fasten bewirkt ein Losgelöst-Sein vom Alltag, ein „zur Ruhe kommen“, das Wesentliche rückt in den Mittelpunkt, der Körper bekommt Zeit Reinigungsprozesse zu aktivieren.
Die Einheiten im Wald helfen zu entspannen, geben gesteigerte Gesundheit und eine sensibilisierte Verbindung zur Natur. Energiebahnen werden aktiviert und Sie erden wieder bewusster „IN“ Ihren Körper spüren können.
Bereichert werden die Fastentage noch durch Achtsamkeitsübungen und entspannende Meditationen.
Nichts MUSS in diesen Tagen gemacht werden, jeder entscheidet selbst, was ihm/ihr gut tut.
Das erwartet Sie:

  • Motivierende, empathische Fastenbegleitung
  • Gespräche in der Gruppe
  • Informationen über das Fasten, die Vorgänge im Körper und das „Baden“ im Wald
  • Tägliche Spaziergänge mit Achtsamkeits- und Entspannungsübungen
  • Aktivierung des „Inneren Arztes“ (Selbstheilkräfte)
  • Beruhigende Abendmeditation
  • Viel Zeit für sich selbst, „Loslassen“ und Entspannung
  • Vorträge über den Biophilia-Effekt, Ernährung – auch die Aufbautage nach dem Fasten, Filmabend

 

 
 

Termin

19.–24.09.2021

 

Kontakt & Anmeldung

Karin Reinwald – Telefon: 0680 318 99 08
Mail: fastenmachtspass@gmail.com

Leistungen & Kosten

5 Tage/4 Nächte inkl. Einzelzimmer mit Dusche und WC, Fastenverpflegung, Fastenbegleitung

€ 499,00

Der Preis versteht sich pro Person inkl. MwSt., ekcl. Ortstaxe von € 1,60 pro Person und Nacht

Ostern im Kloster

Die Mönche nehmen Ihre Sorgen und Anliegen gerne in ihre Gebete auf.

Auferstehung feiern – „Der Geist ist es der lebendig macht“

Die Feier der „Drei österlichen Tage“ ist der Höhepunkt des Kirchenjahres.

Es ist Zeit!
Zeit zum Loslassen und Durchatmen
Zeit zum Gelassen-Sein und Auftanken
Zeit für Stille und Besinnung

Dazu sind alle Interessierte eingeladen, die Ostern einmal anders erleben wollen.

  • Bibelgespräch
  • Mitfeieren der Liturgie
  • Wanderung oder Spaziergang
  • Möglichkeit für Gespräche und Aussprache

Leitung: P. Bendikt Resch OSB

Termin

14.04.–17.04.2022

 

Leistungen & Kosten

4 Tage Auszeit in den Gästezimmern des Stiftes inklusive gemeinsamen Frühstück, Mittag- und Abendessen, sowie spirituelle Begleitung

Pauschalpreis: € 189,- pro Person

 

Der Preis versteht sich pro Person inkl. MwSt., ekcl. Ortstaxe von € 1,60 pro Person und Nacht

Geistliche Tage

Sonntagberg Basilika

„Dem Geheimnis meines Lebens auf der Spur bleiben“

Durch Kunst vor Ort, die Regula des Hl. Benedikt und nicht zuletzt durch die Heilige Schrift dem Geheimnis und der Berufung des eigenen Lebens wieder auf die Spur kommen.


Begleite werden Sie in diesen Tagen durch Pfr. Helmut Bauer und Pater Benedikt Resch OSB

 

Termin

24.07. – 29.07.2022

Leistungen & Kosten

5 Nächtigungen im Einzelzimmer mit Frühstück, gemeinsamen Mittag- und Abendessen im Gästespeisesaal, spirituelle Begleitung

Pauschalpreis: € 309,– pro Person

Der Preis versteht sich pro Person inkl. MwSt., exkl. Ortstaxe von € 1,60 pro Person und Nacht

Yoga & Meditation

Yogawoche im Stift Seitenstetten

Ausspannen • Zu sich finden • Natur genießen

Der Alltag hat dich fest im Griff? Eine Auszeit im Kloster schenkt dir wieder Ruhe, Entspannung und Erholung. Die Klosterauszeit beginnt mit einem entspannten Kennenlernen. Morgens und abends finden die Yogastunden statt, wo du achtsam an all die Übungen herangeführt wirst. Ein Meditationsabend mit Prior P. Laurentius und eine geführte Pilgerwanderung zur Basilika Sonntagberg gehören ebenso zum Auszeit genießen, wie die „Mostviertler vegetarische Klosterküche” unseres Stiftes. Genießen Sie die Ruhe auch bei einem Spaziergang durch unseren Hofgarten oder lernen Sie bei einer Führung durch das Stift Seitenstetten unser Kloster näher kennen.

TAGESABLAUF
06.25 Uhr Konventmesse
07.45 Uhr Yogaeinheit 75 Min.
09.15 Uhr Vormittagsbrunch
11.45 Uhr Mittagsgebet mit den Mönchen
Ab 12.00 Uhr Kaffee und Obst
15.30 Uhr Yogaeinheit 75 Min.
17.30 Uhr Vesper in der Ritterkapelle
18.00 Uhr Abendessen mit „Mostviertler vegetarischem“ Buffet

Für die Yogaeinheiten bitte eine Yogamatte, ein Sitzkissen und bequeme Kleidung mitbringen.

Termine

07.08. ab 17 Uhr – 14.08. 2022 bis 10 Uhr

14.08. ab 17 Uhr – 21.08.2022 bis 10 Uhr

 

Kursleiterin

Mit 20 Jahren lernte Theresia Kammerer-Kapun Yoga kennen. Diese Bewegungskunst hat sie nicht mehr losgelassen. Im Laufe ihres Lebens hat sie erkannt, dass Yoga sie stabilisierte und ihr viele Vorteile brachte. Diese Erfahrung will sie weitergeben an Menschen die sich für diesen Weg interessieren. Daher hat sie sich zum Yogalehrer ausbilden lassen um professionelles Yoga unterrichten zu können.

Leistungen & Kosten

  • 7 Tage/6 Nächte Doppelzimmer inkl. Ortstaxe
  • 2 Yogaeinheiten pro Tag
  • Eine geführte Pilgerwanderung Sonntagberg mit Rücktransport
  • 2 kontemplative Meditationseinheiten
  • Kulinarische Schmankerl aus der Klosterküche
  • Teilnahme an den Chorgebeten der Mönche

€ 620,-

 

Der Preis versteht sich pro Person inkl. MwSt., ekcl. Ortstaxe von € 1,60 pro Person und Nacht

Silvestertage

Auszeit im Kloster

„Meine Zeit steht in deinen Händen!“ – Silvester alternativ

Donnerstag, 30.12.2021:

13:00 – 15:30 Uhr      Ankunft und Zimmerbezug im Stift Seitenstetten – Gästebüro
16:00 Uhr                   Begrüßung im Scholastikazimmer
17:30 Uhr                   Teilnahme am Chorgebet der Mönche in der Ritterkapelle
18:00 Uhr                   Gemeinsames Abendessen im Gästespeisesaal des Klosters
                                   anschließend abendlicher Impuls

Freitag, 31.12.2021:

Ab 7:00 – 9:00 Uhr    Frühstück im Gästespeisesaal des Klosters
                                   Tagsüber besteht die Möglichkeit zur Aussprache oder Beichte
                                   Am Vormittag gemeinsamer Impuls
12:30 Uhr                   Mittagessen im Gästespeisesaal des Klosters
14:30 Uhr                   Jahresschlussandacht der Pfarre in der Stiftskirche
18:00 Uhr                   Gemeinsames Abendessen im Gästespeisesaal des Klosters
Anschließend:            Fackelwanderung mit Gebet
Ab 23:00 Uhr             Meditation, Anbetung und Segen in der Ritterkapelle
                                   danach Anstoßen auf das neue Jahr

Samstag, 01.01.2022:

Ab 7:00 – 9:00 Uhr    Frühstück im Gästespeisesaal des Klosters

10:00 Uhr                  Hl. Messe in der Stiftskirche
                                  Anschließend kurzer Impuls vor dem Mittagessen
12:30 Uhr                  Mittagessen im Gästespeisesaal des Klosters
                                  danach Abschlussrunde und Heimfahrt

Termin

31.12.2020 –01.01.2021

Leistungen & Kosten

2 Nächtigungen in der gewählten Zimmerkategorie mit Frühstück, gemeinsames Mittag- und Abendessen im Gästespeisesaal, Spirituelle Begleitung durch Pater Benedikt Resch OSB

Pauschalpreis: ab € 146,- pro Person im Doppelzimmer

Pauschalpreis: ab € 152,- im Einzelzimmer

 

Der Preis versteht sich pro Person inkl. MwSt., exkl. Ortstaxe von € 1,60 pro Person und Nacht