Nachrichten
& Botschaften

Seit über 900 Jahren ist das Stift Seitenstetten mit seinen Benedektinern im Mostviertel verwurzelt. Schon aufgrund der langen Geschichte sind wir angehalten uns stets weiter zu entwickeln. Es gilt aber auch, die Wurzeln, die in der Regel des Hl. Benedikt liegen, stets zu beachten: Bei allen Festen und Feiern, bei den Mitbrüdern und Mitmenschen. Diese Berichte zeugen von den Aktivitäten und Vorkommnissen, die sich im und rund um das Stift Seitenstetten ereignet haben. Und noch ereignen werden.

Kunsthandwerks- und Pflanzenmarkt

Zahlreiche Kunsthandwerker präsentieren von 28. September bis 29. September 2024 im historischen Hofgarten und im Meierhof des Stiftes ihre Werke. An diesen Tagen erhält man in bezauberndem Ambiente Kunst aus Holz,

Weiterlesen »

Frühlingspflanzenmarkt

Beim Pflanzenmarkt am 20. April 2024 von 08:30 bis 16:00 Uhr gehört der Hofgarten den HobbygärtnerInnen. Blütenstauden und Sträucher, Gemüsepflanzen und Samen werden verkauft und getauscht. Dazu gibt’s gute Tipps

Weiterlesen »
Paar bei den Gartentagen im Stift Seitenstetten

Gartentage Seitenstetten

Gartenspezialisten aus nah und fern laden zum Lustwandeln und Einkaufen im zauberhaften Ambiente des Historischen Hofgartens ein. Kunsthandwerk, Fachliteratur, Profi-Gartenwerkzeug und Gartenmöbel bereichern das Angebot. Gartenkulinarium In den Innenhöfen des

Weiterlesen »

Wege zur Gelassenheit-Anfängerkurs

Taiji ist eine alte chinesische Bewegungskunst mit langsam fließenden Bewegungen, die achtsam und im Einklang mit dem Atem ausgeführt werden. Diese Tage sind geeignet, um den Alltagstrott zu unterbrechen, die

Weiterlesen »

Wege zur Gelassenheit-Anfängerkurs

Taiji ist eine alte chinesische Bewegungskunst mit langsam fließenden Bewegungen, die achtsam und im Einklang mit dem Atem ausgeführt werden. Diese Tage sind geeignet, um den Alltagstrott zu unterbrechen, die

Weiterlesen »